Historie

1997
Gründung der Firma FELE GmbH durch Mario Festini und Jochen Leser

1998–2000
Bezug der Räume in der Schleißheimer Str. 373 gegenüber dem Entwicklungszentrum von BMW (Werk 1.5 FIZ), Aufbau erster Kundenaktivitäten im Bereich der Bordnetzentwicklung.

2000–2003
Einführung von CATIA in der Bordnetzentwicklung bei BMW Sparte Motorrad, Aufbau von Kundenkontakten für die Entwicklung von Punktschweißanlagen

Seit 2003
Entwicklungspartner der Automobilindustrie mit den Schwerpunkten
Bordnetzentwicklung, Betriebsmittelkonstruktion/Fertigungsmittelkonstruktion, Entwicklung von Komponenten in Kunststoff/Metall und Package Gesamtfahrzeug

2010
York Dlugokinski übernimmt Anteile von Mario Festini und wird geschäftsführender Gesellschafter

2012
Eröffnung des Standortes Sindelfingen

2013
Neue Standorte in Hamburg und Ingolstadt eröffnet Einführung des CADSiemens NX” und SAP-Business by Design

2014

Die FELE GmbH & Co. KG ist Mitglied im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister.

2015

Erlangung der unbefristeten Arbeitnehmerüberlassung

 

Aktuelle Mitarbeiteranzahl FELE Group: 100